Sportmedizin
Hausarztmedizin

Cham

Angebot

Kompetent – Ehrlich – Sportlich.
Das sind wir, Sportmedizin Cham.

Unser Angebot reicht von Orthopädischer Chirurgie bis zu Allgemein-, Sport- und Höhenmedizin. Wir sind ihr Ansprechpartner zur Erhaltung ihrer Bewegungsfähigkeit und dies unabhängig des Alters. Das Erhalten der Selbständigkeit im Alter ist aus unsere Sicht ebenfalls eine sportliche Zielsetzung.

Insbesondere im Alter ist der Erhalt der Bewegungsfähigkeit entscheidend. Unsere langjährige Erfahrung in der Behandlung von jungen anspruchsvollen sportlichen Patienten nutzen wir gezielt auch in der Behandlung des älteren Menschen. Oft können durch konservative Behandlungsmassnahmen die Bewegungsfähigkeit erhalten, oder wiederhergestellt werden. Nicht selten hilft auch ein gezielt eingesetzter operativer Eingriff diese Ziele zu erreichen.

A – G

Achillessehne

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden an der Achillessehne. Konservative und operative Behandlung von akuten und chronischen Achillessehnenentzündungen. Konservative und operative Behandlung der gerissenen Achillessehne.

Achsenfehlstellungen (O-Beine, X-Beine)

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Achsen fehlstellungen der Beine (O-Beine, X-Beine). Operative Achsen-Korrektur am Knochen von durch Fehlstellungen verursachter Abnutzung am Kniegelenk (Arthrose), Gelenks-Distraktionsbehandlung (Gelenkeraltende Chirurgie)

Behandlung von Knochenbrüchen

Konservative und operative Behandlung von Knochenbrüchen

Beratung/konservative Behandlung

Analyse, Diagnostik und Behandlung von Beschwerden im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat. Beratung im Rahmen einer Zweitmeinung.

Diagnostik

Spezialabklärungen wie MRI, Computertomographie (CT), SPECT-CT, usw werden von uns in den umgebenden Röntgeninstituten zeitnah veranlasst und dort durchgeführt. Die Bildgebung wird von uns zusätzlich zum Röntgenarzt analysiert und mit dem Patienten besprochen. Sollte im Rahmen der Sprechstunde eine Blutuntersuchung nötig sein, kann diese vor Ort in der Praxis Hausarztmedizin Cham sofort durchgeführt werden.

Digitales Röntgen

In der Praxis ist eine modernste volldigitale Röntgenanlage vorhanden. Akute Verletzungen am Bewegungsapparat/Knochenbrüche können vor Ort ohne Wartezeit abgeklärt und die richtige Behandlung sofort eingeleitet werden. Vor einem geplanten operativen Gelenkersatz führen wir am digitalen Röntgenbild eine Planung der Operation durch.

Eigenblutplasma-Behandlung (Therapie)

Behandlung von Beschwerden am Bewegungsapparat (Gelenke, Sehnen, Muskeln) mit patienteneigenem Blutserum direkt in der Praxis (ACP-Therapie, PRP-Therapie).

Fuss

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden am Fuss. Operative Korrektur von Hallux Valgus Fehlstellungen, Hammerzehe, Krallenzehe, Fussballenbeschwerden. Behandlung von Arthrosebeschwerden am Fuss. Konservative und operative Behandlung von Verletzungen am Fuss. Behandlung von Knochenbrücken (Frakturen) am Fuss.

Gelenkdistraktion

Operative Distraktion (Auseinanderziehen) des Kniegelenks zur Entlastung der Arthrose mittels gelenkferner Implantation eines äusseren Metallgestells für 6-8 Wochen. Das Gestell wird anschliessend wieder entfernt. Das Gelenk, oder gelenknahe Regionen werden nicht berührt. Mit dieser modernen Methode können die arthrosebedingten Kniebeschwerden deutlich reduziert werden. Es konnte gezeigt werden, dass mit dieser Therapiemethode mehrere Jahre Zeit gewonnen und der Zeitpunkt für den definitiven Gelenksersatz relevant verschoben werden kann. Bei jüngeren Patienten ist somit eine Therapie möglich, ohne dass der Patient später ein 2. Gelenkersatzwechsel benötigt. Die Methode ist wissenschaftlich erprobt und wird bereits seit mehreren Jahren erfolgreich angewandt.

Gelenkersatz

Operativer Hüftgelenkersatz Operativer Kniegelenkersatz Operativer Knie-Teilgelenkersatz Operativer Oberflächenersatz des Kniescheibengelenks

H – J

Hüfte

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden am Hüftgelenk und der umgebenden Strukturen (Sehnen, Bänder, Muskeln). Hüftgelenksarthroskopie. Operativer Ersatz des Hüftgelenks (Hüfttotalprothese),Hüftgelenks-Massprothesen, Hüftgelenks-Prothesen-Revisionen (Auswechseln und Ersetzen von alten, defekten Hüftgelenkprothesen)

Kleinchirurgische Eingriffe

Wundversorgungen akuter Verletzungen, sowie Kleinchirurgische Eingriffe an der Haut und am Bewegungsapparat können in Lokalanästhesie direkt in der Praxis durchgeführt werden.

Knie

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden und Verletzungen am Kniegelenk. Operativer Ersatz des Kniegelenks (Knietotalprothese, Knieteilprothese). Implantation von individuell für den Patienten hergestellten Massprothesen, vorgängige individuelle Planung der Operation aufgrund speziell erhobener Computer-Daten Kniegelenks-Prothesen-Revisionen (Auswechseln und Ersetzen von alten,defekten Kniegelenksprothesen)

Gelenkserhaltende Chirurgie: Arthroskopische und offene Kniegelenkchirurgie (Meniskus und Knorpelerhaltende Eingriffe, Kreuzband-Naht, Kreuzbandersatzplastik)

Kniescheibe

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden an der Kniescheibe. Kniescheibenstabilisierende Operationen. Knorpelersatzverfahren. Oberflächenersatz Kniescheibenrückfläche und Gleitlager (Femoro-Patellar-Prothese)

Knorpeltherapie

Operative Anwendung einerseits bewährter, aber auch neuer moderner Knorpeltherapieverfahren (Mikrofrakturierung, Einsetzen knorpelstimulierenden Membranen am Kniegelenk, patienteneigene Knorpelzelltransplantation (ACT).

Konservative und operative Behandlung von Sehnenerkrankungen/Verletzungen

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden an Sehnen. Eigenblutplasmatherapie von entzündeten Sehnen. Operative Rekonstruktion von geschädigten/verletzten Sehnen

M – Z

Netzwerk

Für komplexe Fälle oder seltene Behandlungen steht uns ein nationales Netzwerk ausgewiesener Fachspezialisten zur Verfügung mit denen wir eng zusammenarbeiten. Bei Bedarf führen wir komplexe operative Eingriffe zusammen mit dem jeweiligen Spezialisten durch.

Schulter/Ellbogen/Handgelenk

Konservative und operative Behandlung von Erkrankungen am Schulter-Ellbogen und Handgelenk. Behandlung von Knochenbrüchen der oberen Extremität. Handverletzungen werden in Zusammenarbeit mit spezialisierten Handchirurgen versorgt.

Sportverletzungen

Diagnostik, konservative und operative Behandlung sämtlicher im Sport vorkommenden Verletzungen des Bewegungsapparates. Als Facharzt für Orthopädsche Chirurgie mit Schwerpunkt Sportmedizin langjährige Erfahrung in der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates bei Sportlern und sportlich aktiven Menschen

Sprunggelenk

Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Beschwerden am Sprunggelenk. Sprunggelenksarthroskopie (Spiegelung). Behandlung von Knorpelverletzugen am Sprunggelenk, Behandlung von frischen Sprunggelenkverletzungen. Konservative und operative Behandlung von durch Bänderverletzungen verursachte Instabilitäten am Sprunggelenk Operative Behandlungen Knochenverletzungen (Frakturen) am Unterschenkel und Sprunggelenk.

Ansprechsperson

  • Dr. med.
    Markus Keller

    Facharzt Orthopädische Chirurgie Traumatologie des Bewegungsapparates FMH Schwerpunkt Sportmedizin SGSM Belegarzt Andreasklinik Cham Hirslanden Belegarzt St. Anna Luzern, Hirslanden

  • Dr. med.
    Urs Hefti

    FMH Chirurgie
    FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates Notarzt SGNOR
    Klinische Notfallmedizin SGNOR
    Sportmedizin SGSM


  • Mirjam Laternser-Müller

    Sportmedizin

    Leitende Med. Praxisassistentin


  • Jrene Weibel

    Sportmedizin

    Med. Praxisassistentin

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns an: +41 780 16 60